Norwegen eignet sich zu Bergwandern, Beeren und Pilze Sammeln, aber vor allem auch zum Erleben so mancher fotografischer Glücksmomente.

Gut, wer zum Fotografieren unbedingt blauen Himmel haben will, mag sich hier öfters falsch am Platz vorkommen. Wer aber dramatische Stimmungen und ganz tolle Lichtstimmungen aufsucht, ist hier richtig.

Dazu gibt es von Mai bis Ende August schier endlose Sonnenauf- und -untergänge, die in dem teils bedeckten Himmel jedes Mal anders wirken!