Fuorcla da Tschitta, 2331 m

Von Naz bei Preda auf markiertem Wanderweg und -pfad geht’s recht zügig aufwärts, teils recht steil die letzte Alm hoch. Wenn man nichts anders als nahezu senkrechte Felswände über losem Geröll sieht, biegt der Weg hinter einem Gesteinsrücken nach rechts, der Weg bis zur Fuorcla da Tschitta wird nun weniger schweisstreibend.
Aussergewöhnliche Aussicht auf den Piz Ela, an den sich links in der Ferne Corn da Tinizong und Piz Mitgel anreihen.

Fuorcla da Pischa, 2871 m

Der Wanderweg zur Fuorcla Pischa startet etwas südlich vom Albula Pass, am Parkplatz, wo auch der Wanderweg zur Chamanna Es-cha beginnt. Wir folgen diesem, zweigen aber etwa 1 – 1,5 km vor der Hütte nach links ab und dann geht es stetig bergan bis zur Fuorcla Pischa mit einem grossartigen Ausblick auf den Piz Ela.

Fuorcla digls Orgels
Eine der Felsnadelns auf der
Fuorcla digls Orgels

Von Savognin führt eine befahrbare Strasse in die Höhe zum Plang di Curvanera, 1844 m. Dort findet man den Wanderweg zur Fuorcla digls Orgels, 2699m, am Fuss des Corn da Tinizong.